Die Suchbegriffe des Monats Oktober

5 11 2008

Damit die Tradition nicht weg bricht, die Suchbegriffe des Oktober:

  • was ist ein urinstrahl – solltest du mal gelben Schnee gegessen haben weißt du es!
  • busen diplom – kannst du bei mir ablegen – Foto des Diplomobjektes per Mail an mich 😉
  • wie werde ich phantombildzeichner – du musst mächtig Tinte auf dem Füller haben.
  • cebit hostessen stift fallen lassen – du willst doch nur, dass sie sich bücken du Ferkel!
  • frauen beim naschen – Wer will Frauen beim Naschen zusehen? Dich macht es wohl an wenn eine Frau sich genüsslich ein paar Nüsse knackt?
  • analverkehr richtig und sauber – es gibt gute Hochdruckreiniger!
  • java funktioniert nicht tee – Für Tee nimmt man nicht Java, da nimmt man Norderney
  • programmiersprache für linkshänder – wie wäre es mit Pascal Turbo, ++C, #C oder gar Fuckbrain?
  • sex spiele mit flaschen / flasche anal eingeführt / analverkehr mit flaschen – wann hört endlich dieser Flaschenmissbrauch auf? Mehrwegflasche heißt nicht, dass man sie sich auf mehrere Wege einführen sollte!
  • dinge zum scheiße bauen – Dinge zum Scheiße bauen findest du bei Dixi, Toi Toi oder Ideal Standard
  • ein echtes gehirn – gibt es für kleines Geld beim Metzger
  • pacman furzt nicht – Wieso sollte er? Die Pillen sind gut verträglich.
  • welche druckverhältnisse entstehen – Wobei???
Werbeanzeigen




Der glückliche Urinstrahl.

26 08 2007

Ich dachte nie das ich über so ein Thema bloggen werde aber die Fernsehwerbung lässt mir keine andere Wahl. Ich glaube ich hab irgendwas verpasst.

Da hört man doch tatsächlich:

„Erleben sie die größte technische Revolution auf die ein Urinstrahl treffen kann!“

Was für Revolutionen ein Urinstrahl doch so erwarten kann?! Ich weiß es nicht, bzw. wusste es nicht. Bis gerade eben. Es ist ein digitaler Schwangerschaftstest. Digital? Hat der ne USB-Anschluss, Bluetooth, Infrarot oder was?

Nein, es ist für solche Leute die zwar Lesen können aber nicht ein bzw. zwei Striche unterscheiden können. Anstelle der normalerweise vorhandenen Striche erscheint ein „Schwanger“ oder „Nicht Schwanger“.

Welch eine Revolution, wenn das mal nicht die Welt verändert.