Suchbegriffe

5 10 2007

Immer wieder sehe ich mehr oder weniger Suchanfragen die zu meinem Blog führen. Teilweise fragt man sich was die Leute geraucht haben oder welcher Arzt Hirnamputationen durchführt.

Nun eine kleine Auswahl an ungewöhnlichen und / oder  skurrilen Anfragen.

  • wissenschaftler wortschatz – da möchte wohl jemand beim nächsten Stammtisch angeben?
  • was sagt ihr zu Colgate Max Fresh
  • Wasserstoffperoxyd und Terroristen – Eine explosive Mischung. Da kommt Bombenstimmunug auf.
  • urinstrahl video – Wer schaut sich bitte sowas an?
  • handgranate hausgebrauch– Damit bekommt man wenigstens die Kalkablagerungen weg!
  • Der Alltag als Hausmeister
  • Hacker geheimdienste – Hacker und Geheimdienste? Sagt dir Karl Koch was? Da findest du alle Infos!
  • natürliche vorkommen solarzellen – Die wachsen an Bäumen und an Bäuchen. Noch nie was vom Solarplexus gehört?
  • mich wird der arm des gesetzes nie erreichen
  • Alltagsbezug von Blei – Seit Blei nicht mehr im Benzin sein darf ist’s ein Alki, das hat absolut keinen Alltagsbezug mehr.
  • bundestrojaner nichts für terroristen
  • metall heiß ausgehen – Wer wollte nicht schon mal mit Metall ausgehen?

Von Zeit zu Zeit werde ich neue Anfragen bloggen – je nachdem was hier gesucht wird.

Werbeanzeigen




Zensur

30 08 2007

Das Internet ist ein freies Medium – frei für jeden.

Wieso werden dann Dinge zensiert? Ich bin der Meinung alles sollte frei zugänglich sein und die Meinungen anderer müssen akzeptiert werden. Egal ob sie der eigenen Meinung entsprechen oder nicht.

„Wir müssen die Rechte der Andersdenkenden selbst dann beachten, wenn sie Idioten oder schädlich sind. Wir müssen aufpassen. Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit – Keine Zensur!“ – Wau Holland

Solange die Leute die bei mir Kommentare hinterlassen nicht gegen irgendwelche Rechte verstößen oder mich mit ihren Äußerungen irgendwie mit dem Gesetz in Schwierigkeiten bringen lasse ich die Kommentare stehen und lösche sie nicht. Kommentare kann man schließlich wieder kommentieren und sich von den Aussagen distanzieren oder seine Meinung zu einem Thema kund tun. Nur weil mir eine Aussage nicht gefällt, mir die Nase eines Einzelnen nicht passt oder ich sonstwelche Probleme habe wird nichts entfernt.

Folgende Liste von Medienzensur.de zeigt aber was definitv nichts in einem Kommentar zu suchen hat und sofort gelöscht wird, sobald ich es sehe:

  • Verbreitung persönlicher Daten ohne Zustimmung der Betroffenen gemäß dem Datenschutzgesetz
  • Verbreitung von Kinderpornographie sowie „extremer“ Pornographie
  • Verbreitung urheberrechtlich geschützter Medien (Filme, Musik, Bücher…)
  • Verbreitung ehrverletzender Äußerungen: entspricht übler Nachrede/Verleumdung
  • Besonders streng geahndet wird die Verbreitung rassistischen und radikalen Gedankengutes