foo walks into a bar.

13 05 2011

Da es doch noch Leute geben soll, die sie nicht kennen, die ganzen „foo walks into a bar“ Sprüche habe ich mich mal daran gemacht und einige gesammelt.

Natürlich ist die Liste überhaupt nicht vollständig. Wer mehr hat, darf sich gern in den Kommentaren verewigen.
Ich habe auch darauf geachtet für die Nichttechniker unter euch ein paar passende Sprüche zu finden, allerdings solltest ihr des Englischen mächtig sein.

  • A UDP packet walks into a bar. The bartender doesn’t acknowledge him.
  • An IPv4 address space walks into a bar: „A strong CIDR please, I’m exhausted.“
  • A SQL query goes into a bar, walks up to two tables and asks, „Can I join you?“
  • A Latin scholar walks into a bar and says, I’ll have a martinus. The bartender asks him. Don’t you mean martini? The man tells the bartender, Listen, if I wanted two or more drinks I would have asked for them.
  • Comic Sans walks into a bar and the barman says: „we don’t serve your type here“
  • Three notes walk into a bar – a G, an E flat, and a C. The bartender looks up and says “We don’t serve minors.” So the E flat leaves and the other two have a fifth between them.
  • The tachyon leaves. The bartender says „we don’t serve your kind here.“ A tachyon walks into a bar.
  • A neutrino walks into a bar. The bartender says „We don’t serve your kind here.“ The neutrino responds: „I’m just passing through.“
  • A neutron comes into a bar: „how much is a drink?“ – „for you? no charge“
  • An Atom walks into a bar. He looks at the bartender and says, I just lost an electron, The bartender says, Are you sure? The Atom replies, Yeah, I’m positive
  • Some helium floats into a bar. The bartender says „we don’t serve noble gases here.“ The helium doesn’t react.
  • A superconductor walks into a bar. The bartender says „we don’t serve your kind here.“ The superconductor leaves without resistance.
  • An IR-Photon goes into a bar: „Is it hot in here or is it just me?“
  • A sandwich walks into a bar. The barman says „Sorry we don’t serve food in here.“
  • A dyslexic man walks into a bra.
Werbeanzeigen




Alltagsfragen beantwortet.

29 01 2010

Bei @nodomain bin ich über die „Alltagsfragen, die auch 2010 ohne Antwort bleiben werden“ gestolpert.

Nachdem ich es mir ja schon mit den Apple Jüngern verscherzt hab, mach ich doch hier gleich mal weiter.

Im originalen Posting sind fast 30 Fragen vorhanden, hier nun ausgewählte Fragen die ich beantworten werde – somit ist Platz für neue Alltagsfragen die uns vielleicht noch im Jahre 2020 beschäftigen werden.

Los geht’s!

  • Was passiert nachdem man sich 2-mal halb tot gelacht hat?
    Beim ersten halb tot lachen ist man nur noch zu Hälfte am Leben. Lacht man sich mit diesem Gesundheitsstand ein weiteres Mal halb tot, sinkt die „Lebensenergie“ auf 25%. Zweimal halb tot gelacht und man ist dreiviertel tot bzw. noch ein viertel lebendig.
  • Wenn Schwimmen schlank macht, was machen Blauwale falsch?
    Sie fressen beim Schwimmen. Wenn man während man seine Bahnen im Schwimmbad zieht immer wieder Burger futtern würde, würde man auch dick werden.
  • Wenn die Stiftung Warentest Vibratoren testet, ist dann ‚befriedigend‘ besser als ‚gut‘?
    Auf diese Frage weiß ich auch keine Antwort – allerdings stellt sich mir eine neue Frage. Gibt es bei Vibratoren Einführungspreise?
  • Was ist besser: Drei Vierkornbrötchen oder vier Dreikornbrötchen?
    Definitiv die vier Dreikornbrötchen. So wie bei einem Auto Hubraum durch nichts, außer durch noch mehr Hubraum zu ersetzen ist, ist bei Brötchen die Anzahl durch nichts als durch eine höhere Anzahl zu ersetzen.
  • Wenn Superkleber wirklich überall klebt, warum nicht an der Innenseite der Tube?
    Dafür gibt es zwei Erklärungen. Welche von Beiden richtig ist, dass dürft ihr selbst entscheiden.
  1. Es fehlt der Sauerstoff in der Tube
  2. Der Kleber hat Angst im Dunkeln und in engen Räumen – deswegen möchte der Kleber nicht in der Tube kleben
  • Warum ist Abkürzung so ein langes Wort?
    Damit man es Abkürzen kann.
  • Welche Farbe bekommen Schlümpfe wenn man sie würgt?
    Weiß ich nicht – aber während man sie würgt läuft ihnen Red Bull aus den Ohren.
  • Warum muss ich auf Start klicken um Windows zu beenden?
    Weil Windows Programmier einen Kasper zum Frühstück hatten.
  • Wie lange muss eine Katze trainieren, um ein Muskelkater zu werden?
    Gar nicht. Eine Katze kann nicht zum Kater werden. Tierärzte nehmen keine Geschlechtsumwandlung zum Kater vor.
  • Darf man mit Hosen zu einem Rockkonzert?
    Wenn sie tot sind, dann ja!

P.S. Diesen Eintrag solltet ihr nicht zu ernst nehmen.





Reim-Time

20 08 2007

Ich glaub mich knutscht ein Pferd. So mancher wird im Netz oder auch im Fernsehen Frau gesehen haben, die sich zu Recht „The Brain“ nennen darf. Sang sie doch bei Dieter Fohlen Bohlen den Supehit „Du hast die Haare schön“.

Diese „Dame“ hat jetzt einen neuen Job in einem Musikvideo gefunden (Recht weit am Ende).

Wer so ein Talent fördert? Matthias Reim!

Der alte Haudegen deutschen Schlagers hat einen neuen Kracher gelandet. „Verdammt ich hab nix“ – so kann man sich auch aus einer Schuldenfalle retten. Das ganze kann natürlich auch in die Kategorie „aus Scheiße Gold machen“ eingeordnet werden. Damit wird er sicher groß raus kommen. Oder aber nur Sixt in aller Munde sein.

Die ganze Kampagne kann hier gefunden werden.