Nix HDTV.

19 02 2008

Überall wird es in höchsten tönen angepriesen: HDTV. HD-Read, Full-HD und was es nicht alles für schöne Dinge gibt die ein neues Gerät kann oder können sollte.

Nur bringt es auch was? Das meiste wird noch im normalen PAL-Format ausgestrahlt. Jetzt werden sicher einige den Einwand in den Raum werfen es gibt ja die Privaten wie z.B. Sat1 und ProSieben.

Das ganze hat sich aber gegessen. Goodby HDTV von ProSiebenSat1 Media AG. Ein paar Tagen kochte die Gerüchteküche, dann war es soweit, die HDTV-Sender von ProSiebenSat1 wurden zu Grabe getragen. Seit dem 16. Februar ist es aus mit der ProSiebenSat1-Ära.

Ab jetzt liegt der Schwerpunkt auf 16:9, was mehr Haushalte nutzen können als HDTV. Nach Angaben der Media AG können nur Rund 150.000 Haushalte HDTV voll ausschöpfen.

AnixieHD ist somit der einzige HDTV-Sender der verblieben ist, wenn man von den PayTV Angeboten einmal absieht.

Seit 2005 hat sich HDTV kaum in Deutschland verbreiten können. Ist es eine Todgeburt?

Wir werden sehen sprach der Blinde.

Werbeanzeigen