selbsttreibendes Mehl / self rising flour

30 12 2012

In letzter Zeit fragen mich immer mal wieder Leute, woraus denn selbsttreibendes Mehl besteht und auch hier im Blog wird immer mal wieder danach gesucht. Dieses spezielle Mehl findet man teilweise in Rezepten aus den USA, dort heißt es „self rising flour“. In Deutschland scheint es vereinzelt Händler zu geben, die dieses Mehl anbieten – jedoch findet man es mehr als nur selten im Supermarkt. „Selbermachen“ lautet hier also die Devise. Selbsttreibendes Mehl geht von alleine auf, es muss also nichts weiter hinzugefügt werden. Wir müssen uns nun überlegen, was lässt Mehl gehen. Da gibt es zum einen Hefe und zum anderen Backpulver. In industriell hergestelltem selbsttreibenden Mehl ist Backpulver enthalten. Dazu noch Salz oder Natron. Da die US-Rezepte ihre Mengen in Cups angeben, liefere ich hier ein Rezept für 1 Cup – leicht gerundet:

  • 140 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • eine Messerspitze Salz oder Natron
Advertisements




Der offizielle Song zum Tag!

21 12 2012

Hier kommt er, der offizielle Song zum heutigen Tag.

Habt Spaß und vergesst nicht, morgen den neuen Maya-Kalender aufzuhängen.





YouTube Jahresrückblick.

18 12 2012

Das Jahr (und die Welt?) geht zu Ende und man kann sich vor all den Rückblicken nicht retten. Kann irgendwann ziemlich nervig sein.

Da kommt der Rewind YouTube Style 2012 gerade recht. Die YouTube-Stars des Jahres 2012 alle zusammen in einem Video. Rockt.





#ff @Unruheherd

14 12 2012

Neuer Freitag, neues Spiel.

Diesmal empfehle ich euch den @unruheherd. Dem Herrn aus Niedersachsen. Seid nicht zu hart zu ihm, dafür kann er nichts 😉

Ich kenne ihn schon länger als es Twitter gibt und Christian ist ein super Typ. Er ist ein Akrobat der Worte, die genauso treffsicher sein können, wie seine Sportschützenergebnisse. Egal ob Autos, Technik, Lego oder anderes, Christian und ich sind fast immer einer Meinung. Der virtuelle Pilot ist ein gern gesehener Gast im Hause @chaosblog und auch ich bin immer bei ihm Willkommen. Sind wir zwei im selben Raum, bleibt kein Auge trocken. Da haben wir ein sehr gutes Kackra 😉

Folgt dem Chris. Marsch, Marsch, Marsch!





#ff @maxheadroom

7 12 2012

Meine heute Empfehlung, ist @maxheadroom. Auch er ist ein Ehemaliger des New Economy Amtes, heute ist er in Brandenburg zu Hause, lebt trotzdem in Berlin und ist in einer Mobiltelefon- und Kartenbude am Arbeiten. Ich dachte, Nokia gibt’s schon nicht mehr 😉 Somit ist er auch immer auf dem aktuellen Stand der Technik.

Kalt kann es dem Falko nie werden, denn er ist stolzer Gesichtspulloverträger. Willkommen auf der dunklen Seite 😉
Wo wir schon mal bei Dunkel sind – andere gehen Gewichte stemmen und pumpen ordentlich im Fitnessstudio, maxheadroom aber pumpt seinen Kaffee mit einer Aeropress. Da schmeckt es gleich doppelt so besser. Damit Falko aber auch fit bleibt, gehört er zu den #hartejungs die in aller Frühe durch Berlin joggen. Naja, ne Macke muss ja jeder haben 😉

Auf jeden Fall ist Falko ein cooler Typ, dem ihr ab heute alle zu folgen habt!