Quicktip: snom-Screenshot

26 01 2012

Hier ein winziger Tipp, den ich eigentlich nur in den Blog kippe, damit ich einen Ort habe, an dem ich nachschauen kann, sollte ich es vergessen.
Vielleicht kann es ja einer von euch da draußen auch noch gebrauchen.

Wie erstelle ich einen Screenshot des Displays eines snom-Telefons:
Öffne in einem Browser deiner Wahl die URL „http://%5Btelefon-ip-adresse%5D/screen.bmp“ (die eckigen Klammern weglassen). Nun werdet ihr aufgefordert, eure Zugangsdaten einzugeben. Schon hat meinen einen Screenshot im BMP-Format.

Snom 370 Screenshot

Natürlich kann man auch Wget oder Ähnliches nutzen. Dann müsst ihr aber eure Zugangsdaten mit übergeben. Je nach Tool gibt es extra Parameter oder ihr ändert einfach die URL in „http://%5Bbenutzername%5D@%5Bpasswort%5D:%5Btelefon-ip-adresse%5D/screen.bmp“ (auch hier: Die eckigen Klammern weglassen)

Das Ganze funktioniert bei allen snom Tischtelefonen, die einzige Ausnahme stellt hier das snom 300 da.


Aktionen

Information

One response

29 01 2012
Results for week beginning 2012-01-22 « Iron Blogger Berlin

[…] Quicktip: snom-Screenshot […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: