Die Suchbegriffe des Monats Oktober

5 11 2008

Damit die Tradition nicht weg bricht, die Suchbegriffe des Oktober:

  • was ist ein urinstrahl – solltest du mal gelben Schnee gegessen haben weißt du es!
  • busen diplom – kannst du bei mir ablegen – Foto des Diplomobjektes per Mail an mich 😉
  • wie werde ich phantombildzeichner – du musst mächtig Tinte auf dem Füller haben.
  • cebit hostessen stift fallen lassen – du willst doch nur, dass sie sich bücken du Ferkel!
  • frauen beim naschen – Wer will Frauen beim Naschen zusehen? Dich macht es wohl an wenn eine Frau sich genüsslich ein paar Nüsse knackt?
  • analverkehr richtig und sauber – es gibt gute Hochdruckreiniger!
  • java funktioniert nicht tee – Für Tee nimmt man nicht Java, da nimmt man Norderney
  • programmiersprache für linkshänder – wie wäre es mit Pascal Turbo, ++C, #C oder gar Fuckbrain?
  • sex spiele mit flaschen / flasche anal eingeführt / analverkehr mit flaschen – wann hört endlich dieser Flaschenmissbrauch auf? Mehrwegflasche heißt nicht, dass man sie sich auf mehrere Wege einführen sollte!
  • dinge zum scheiße bauen – Dinge zum Scheiße bauen findest du bei Dixi, Toi Toi oder Ideal Standard
  • ein echtes gehirn – gibt es für kleines Geld beim Metzger
  • pacman furzt nicht – Wieso sollte er? Die Pillen sind gut verträglich.
  • welche druckverhältnisse entstehen – Wobei???
Advertisements




XP-Variante.

5 11 2008

Ich stand vor der Aufgabe in einem C#-Programm zwischen Windows XP Home und Windows XP Professional unterscheiden zu können. Für die Unterscheidung unterschiedlicher Windows Versionen nützliche Systemvariablen lassen sich leider nicht nutzen und auf eine Funktion der „kernel32.dll“ wollte ich nicht zurück greifen sondern so weit es geht innerhalb des .Net-Frameworks bleiben.

Doch auch hier gibt es Hilfe. Einfach die Referenz zu System.Management erstellen und eine neue Using-Zeile einfügen:

using System.Management;

Nun kann man auf die benötigten Daten zugreifen. Die folgende Funktion gibt einen String zurück, der bei XP Home „Windows XP Home“ und bei Prof. „Windows XP Professional“ heißt.

string getOS_Caption()
{
   string tmp;
   ManagementObjectSearcher searcher = new ManagementObjectSearcher("SELECT caption FROM Win32_OperatingSystem");
   tmp = "";
   foreach (ManagementObject obj in searcher.Get())
     tmp = obj["caption"].ToString();
   return tmp;
}

Diese Funktion ist nur ein Ansatz. Jegliche Prüfung ob es überhaupt ein Windows XP ist, werden nicht durchgeführt, das müsst ihr selbst machen 🙂





Kritiker.

5 11 2008

Aus dem Leben von X und Y:

X: „Willst du mich kontrollieren und meine Arbeit überprüfen?“

Y: „Nee – ich will nur mal schauen ob das so hin kommt“.

Situationskomik zum Niederknien.