Was ich mal sagen muss.

23 04 2008

Dieser Blogeintrag ist jetzt eher etwas Persönliches und ich glaube nicht, dass er viele interessieren wird. Mir liegt es aber sehr am Herzen was ich nun zu sagen habe und deswegen nutze ich dafür meinen Blog. Mein Sprachrohr zur Welt und dank Google und Co. mit ihren Archiven ein Dokument für die Ewigkeit.

Ich möchte danke sagen. Ich möchte einfach meiner Partnerin Gräfin von ganzem Herzen danken.
Ich weiß nicht wo ich heute ohne sie wäre, wie es mir heute überhaupt gehen würde! Sie hat mir immer beigestanden und sie steht mir noch immer bei. Es ist nicht immer alles so verlaufen wie man es sich im Leben wünscht, doch Gräfin hielt zu mir und ist mir nicht von der Seite gewichen. Ich weiß, dass es schwer für sie ist und auch war. Ich habe größten Respekt davor. Diese Leistung kann man nicht einmal mit Gold aufwiegen. Jeder Andere wäre aufgestanden und für immer verschwunden. Gräfin ist anders. Wenn es mir schlecht geht baut sie mich auf. Sie greift mir unter die Arme wenn ich Hilfe brauche. Egal was ist, ich kann auf sie zählen. Sie ist die beste Frau die ein Mann sich wünschen kann.

Ich weiß nicht wie ich mich jemals revanchieren kann – Gräfin hat innerhalb von kürzester Zeit mehr geleistet als so manch Anderer in seinem ganzen Leben. Während andere mich im Stich gelassen haben konnte ich auf sie bauen.

Hätte jeder Mensch nur einen kleinen Teil von Gräfins Eigenschaften wäre die Welt um vieles besser.

Ich bin kein Typ großer Worte, mir fällt es schwer meine Gefühle und Gedanken in Worte zu fassen. Daher bin ich mir nicht sicher ob überhaupt jemand versteht was ich schreibe.

Ich liebe meine Frau über alles und danke ihr für die Zeit die wir schon zusammen verbracht haben und die Zeit die wir noch zusammen verbringen werden.

Es heißt bei einer Hochzeit, man soll sich lieben in guten wie in bösen Tagen, in Gesundheit und Krankheit, in Reichtum und Armut. Für manch einen wäre zumindest der Teil der bösen Tagen, der Krankheit und der Armut ein Problem, egal ob man verheiratet ist oder nicht. Wir sind noch nicht verheiratet und doch steht meine Frau immer an meiner Seite. Danke!

Ich liebe dich meine Prinzessin und möchte noch viele Tage, Wochen, Monate, Jahre und Jahrzehnte mit dir verbringen!

Advertisements

Aktionen

Information

4 responses

23 04 2008
Chris

Muss ja auch mal sein!!! Ich finds toll! Meine Liebste kriegt auch noch (nach der baldigen Hochzeit) eine virtuelle Danksagung / Liebesschwur von mir!

Klasse, machts Herz warm., thx dafür!
Gruß, & auf die nächsten Jahrzehnte! Das Beste für euch!

24 04 2008
unruheherd

Wow Chaos! Es freut mich, dass es euch beiden so gut geht. 🙂 Zusammen seid ihr auch ein schönes Paar!

14 06 2008
Axel F.

Hallo !
Also wenn man es recht überlegt—die perfekte Beziehung oder ?
Leider kann ich da nicht so mitreden.
Gruß Axel

16 06 2008
Axel F.

Hallo !
Es ist schon schön jemanden an seiner Seite zu haben der einem Rückhalt bietet und in jeder Lebenslage für einen da ist.
Wie lange seit ihr eigendlich schon zusammen ?
Meine Partnerin hällt es immerhin schon 10 Jahre mit mir aus !
Gruß Axel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: