Zensur

30 08 2007

Das Internet ist ein freies Medium – frei für jeden.

Wieso werden dann Dinge zensiert? Ich bin der Meinung alles sollte frei zugänglich sein und die Meinungen anderer müssen akzeptiert werden. Egal ob sie der eigenen Meinung entsprechen oder nicht.

„Wir müssen die Rechte der Andersdenkenden selbst dann beachten, wenn sie Idioten oder schädlich sind. Wir müssen aufpassen. Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit – Keine Zensur!“ – Wau Holland

Solange die Leute die bei mir Kommentare hinterlassen nicht gegen irgendwelche Rechte verstößen oder mich mit ihren Äußerungen irgendwie mit dem Gesetz in Schwierigkeiten bringen lasse ich die Kommentare stehen und lösche sie nicht. Kommentare kann man schließlich wieder kommentieren und sich von den Aussagen distanzieren oder seine Meinung zu einem Thema kund tun. Nur weil mir eine Aussage nicht gefällt, mir die Nase eines Einzelnen nicht passt oder ich sonstwelche Probleme habe wird nichts entfernt.

Folgende Liste von Medienzensur.de zeigt aber was definitv nichts in einem Kommentar zu suchen hat und sofort gelöscht wird, sobald ich es sehe:

  • Verbreitung persönlicher Daten ohne Zustimmung der Betroffenen gemäß dem Datenschutzgesetz
  • Verbreitung von Kinderpornographie sowie „extremer“ Pornographie
  • Verbreitung urheberrechtlich geschützter Medien (Filme, Musik, Bücher…)
  • Verbreitung ehrverletzender Äußerungen: entspricht übler Nachrede/Verleumdung
  • Besonders streng geahndet wird die Verbreitung rassistischen und radikalen Gedankengutes
Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: