Deutschland im Herbst.

20 08 2007

Mal was Ernstes in meinem sonst eher chaotischen Chaosblog.

Es ist jetzt 15 Jahre her, das in Rostock-Lichtenhagen der rechte Pöbel regierte. Einige von euch werden sich sicher noch an die Bilder erinnern können. Haben wir was gelernt? NEIN!

Anstelle das sich damals um die Probleme gekümmert wurde, wurde einfach das Asylrecht verschärft. Die Onkelz haben es alles sehr gut in dem Lied „Deutschland im Herbst“ verpackt – bevor jetzt die Diskussion aufkommt ob die Onkelz rechts sind oder nicht. Sie hatten eine braune Vergangenheit – jedoch kann sich jeder ändern. Sie haben es getan! Wer sich bereit erklärte, unter der Schirmherrschaft der Ausländerbeauftragten der Stadt Bremen, Frau Dagmar Lill, an einem Benefikonzert zugunsten der Opfer rechter Gewalt teilzunehmen wird wohl kaum rechts einzuordnen sein.

Wie dem aber auch sei, gestern haben in Mügeln, einem Kaff zwischen Leipzig und Dresden 50! Deutsche hirnlose Wesen 8 Inder gejagt. Wer hat eingegriffen? Niemand, erst die Polizei konnte helfen, allerdings waren die Ordnungskräfte erst mal wieder total überfordert.

Wieso sieht es keiner ein, das eine milde Strafe oder auch nur soziale Arbeiten bei der rechten Meute nichts hilft?

Werbeanzeigen




Reim-Time

20 08 2007

Ich glaub mich knutscht ein Pferd. So mancher wird im Netz oder auch im Fernsehen Frau gesehen haben, die sich zu Recht „The Brain“ nennen darf. Sang sie doch bei Dieter Fohlen Bohlen den Supehit „Du hast die Haare schön“.

Diese „Dame“ hat jetzt einen neuen Job in einem Musikvideo gefunden (Recht weit am Ende).

Wer so ein Talent fördert? Matthias Reim!

Der alte Haudegen deutschen Schlagers hat einen neuen Kracher gelandet. „Verdammt ich hab nix“ – so kann man sich auch aus einer Schuldenfalle retten. Das ganze kann natürlich auch in die Kategorie „aus Scheiße Gold machen“ eingeordnet werden. Damit wird er sicher groß raus kommen. Oder aber nur Sixt in aller Munde sein.

Die ganze Kampagne kann hier gefunden werden.





Öffentliche Fehlermeldungen

20 08 2007

Es ist immer wieder schön zu sehen, das nicht nur ich als Programmierer mich täglich mit Fehlermeldungen rum ärgern muss.

Da möchte man sich einfach eine Fahrkarte in einer Straßenbahn kaufen und dann kommt der Dr. Watson vorbei…

Dr. Watson

TFT-WanneNach diesem Rückschlag genehmigen wir uns doch einfach ein schönes Bad und schauen dazu ein Promo-Video eines bekannten Entertainment-Herstellers. Natürlich lassen wir uns nicht davon stören, das die Badewanne in einem großen Kaufhaus steht.

TFT

Doch was sehen meine entzündeten Augen? Wieder so ein hässlicher Bug…

Da schauen wir gleich mal nach wo das Problem liegt. Ah, ich sehe es schon. Windows 😀

Auslagerungsdatei

Sorry für die niedrige Fotoqualität aber mein Handy ist nun mal keine Digicam.





Games Convention: Infos

20 08 2007

Gerade hab ich mir die letzten Suchbegriffe angeschaut, mit denen die Leute auf meinen Blog kommen. Da momentan nicht das drin steht was gesucht wird, ändere ich das mal ganz fix. Schließlich bestimmt die Nachfrage den Markt. Ja, das weiß sogar ich als Nicht-BWL-er. Nun aber genug gelabert, zu den Infos.

Zur Games Convention darf jeder kommen, egal welches Alter. Aufgrund bestimmter Altersbeschränkungen bei Spielen darf aber nicht jeder alles sehen. Damit nicht an jedem Stand der Perso benötigt wird, bekommt man ein Bändchen um den Arm. Dieses zeigt je nach Farbe an, wie alt man ist.

  • Grün – 12 Jahre oder älter
  • Blau – 16 Jahre oder älter
  • Rot – 18 Jahre oder älter

Wie komme ich nun in den Genuss solch eines Bändchens?

In der Eingangshalle der Messe und auch schon auf dem Weg zw. Parkplatz / Straßenbahnhaltestelle hin zur Messe stehen ne Menge Stände an denen die Leute sich deinen Perso, Reisepass oder Führerschein anschauen – irgendwie müssen die ja wissen wie alt du bist. Dann bekommt man das Bändchen um den Arm. Das einzige was ich nicht weiß, wie man den Leuten z.B. als 13-jähriger beweist alt genug zu sein, evtl. mit dem Schülerausweis.

Die zweite Info die viele auf meiner Seite suchen, muss ich für die Straßenbahn löhnen wenn ich ein GC-Ticket habe?

Nein! Wer das Ticket nicht direkt auf der Messe holt, sondern an einer der unzähligen Vorverkaufsstellen kann damit kostenlos mit der Straßenbahn zur GC und zurück fahren. Linie 16 Richtung Messegelände fährt direkt vorm Bahnhof ab, normalerweise im 10-Minuten-Takt, zur GC aber in kürzeren Abständen.

Mein ernst gemeinter Rat an alle die zur GC wollen. Besorgt euch euer Ticket vorher!!! Auf der Messe steht ihr mitunter bis zu 2, 3 Stunden an. Die Leute mit Ticket kommen direkt rein.